malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Megapark Mallorca rüstet an der Silikon Front nach

Megapark rüstet an der Silikon Front nach

Wie das Management des Megapark über deren gesponserte Presseseite verkündete, wird im Sommer 2017 an der Silikon Front massiv aufgerüstet. Bisher war der Bierkönig mit Melli Müller, Biggi Bardot und Jazmin der Silikontempel der Playa de Palma, während im Megapark lediglich Micaela Schäfer mit künstlichen Hupen lockte.

Damit soll nun endlich Schluss sein. Auch auf dem Silikon Sektor will der Megapark nun an die Masse im Bierkönig anknüpfen. Dazu soll Maria Hering, besser bekannt als Maria Yotta, im Sommer für mehr Gewicht in diesem Bereich sorgen.

Mit einer Körbchengröße von mittlerweile 70 G wäre Maria Hering die absolute und unangefochtene Silikon Königin am Ballermann. Wo einst A-Körbchen waren,  sind mit den Jahren nun die ultimativen Monster-Hupen installiert worden. Damit grätscht Maria Hering alleine schon die Konkurrenz ab und macht den Megapark zum neuen Silikontempel der Playa de Palma.

Leider wird es im Megapark keine nackte Haut von Maria Hering zu sehen geben, was sehr bedauerlich ist. Denn trotz der übertriebenen Silikonpassion ist sie wohl das Hübscheste was der Ballermann in den letzten Jahren auf der Bühne hatte. Eine Nackt Show von Maria Hering wäre sicher um einiges ästhetischer als die von der genannten Konkurrenz im Bierkönig.

Singen hören muss man Maria Hering nicht wirklich, das floppte bereits grandios. Es ist eher vorstellbar, dass Maria Hering als DJane im Megapark für Stimmung sorgen wird.

Der Silikonkrieg am Ballermann scheint eröffnet, denn auch im Bierkönig wird man diese Neuverpflichtung registriert haben. Ob sich der Partytempel in der Schinkenstraße seinen 1. Platz im Hupen-Himmel streitig machen lässt ist schwer zu bezweifeln. Dort wird man sicher noch nachrüsten oder nachspritzen.

Fotos: instagram