malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Riu Palace wird 2016 nicht mehr öffnen

 

 

Heute Abend um 21.30 Uhr gehen im Riu Palace am Ballermann 7 ein letztes Mal die Türen auf und die Musik an.

 

 

Eine der ersten Discos am Ballermann wird nach über 30 Jahren endgültig geschlossen.

 

 

Zur Saison 2016 wird es das Riu Palace nicht mehr geben und Mickie Krause wird quasi in die MegArena verfrachtet. Auch die Atzen werden nicht mehr im Riu Palace feiern! Im Sommer 2016 wird dort ein dunkles Loch klaffen.

 

 

 

Eine längst überfällige Renovierung ist aus baulichen Gründen fast unmöglich. Durch neue Bestimmungen ist die Deckenhöhe im Riu Palace nicht ausreichend. Da aber das Riu Palace in einer Tiefgarage liegt, kann man hier nicht einfach so den Boden absenken. Über dem Riu Palace sind Läden, was eine Erhöhung schon von vorne rein ausschließt.

 

 

 

Außerdem würde diese Renovierung sicher mehrere Millionen kosten. Ob sich das in Zeiten von Touristenwandel und Qualitätstourismus lohnt ist eher zu bezweifeln. So sieht das wohl auch die Grupo Cursach und wird sich künftig voll auf den Megapark, MegArena und das Paradies konzentrieren. Besonders die MegArena hat diesen Sommer schwere Zeiten hinter sich und ist selten wirklich voll.

 

 

Heute Abend also ein letztes Mal Riu Palace! Feiert schön .....