malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Diebesbanden machen nachts den Strand unsicher

 

Wenn der Sommer so richtig auf Mallorca angekommen ist und die Nächte so warm sind wie in Deutschland die Tage, dann zieht es viele Touristen nachts in Wasser und an den Strand.

 

Ob zum unterhalten, flirten, schwimmen oder poppen, der Strand ist besonders in den heißen Monaten Juli und August starkfrequentiert. Das wissen auch einige der hier ansässigen Diebesbanden. 

 

 

Aktuell werden wieder vermehrt "Nachtsbader" beklaut!!

 

 

Die Diebesbanden patroulieren in der Nacht entlang der Strände der Playa de Palma und halten nach leichten Opfern Ausschau. Sobald sich verliebte Pärchen im Wasser vergnügen werden die am Strand zurückgelassenen Sachen inspiziert. Wertsachen werden sofort geklaut. Besonders leichte Opfer sind "Alkoholleichen" die auf dem Rückweg ins Hotel ihren Rausch am Strand ausschlafen wollen. Selten das diese wieder aufwachen und noch im Besitz aller Wertgegenstände sind.

 

 

 

Bei den Banden handelt es sich laut Polizei um professionelle Diebe die jeden Sommer um diese Zeit ihr Unwesen treiben.

 

 

 

Vorsichtig beim nächtlichen Bad, je näher dieses am Ballermann 6 stattfindet, umso wahrscheinlicher ist es auch beklaut zu werden!

 

 

Auch interessant:

Nelkenfrauen

Sicherheitstipps