Silvester am Ballermann

Silvester am Ballermann auf Mallorca

Silvester am Ballermann zählt in vielen Urlaubskalendern zum Pflichttermin und ist nicht nur zum Feiern sehr beliebt. Die Temperaturen sind tagsüber mit Glück sogar so hoch, das man seinen "Neujahrs Kaffee" im T-Shirt in der Sonne genießen kann. Die meisten kommen aber doch zum feiern und um mit einer richtig geilen Mallorca Party das Jahr zu verabschieden.

Silvester am Ballermann auf Mallorca feiern

Am Strand von El Arenal wird mit Knallern, Raketen und Böllern das Neue Jahr willkommen geheißen. Die komplette Mauer, der Strand und der DLRG Turm vor dem Ballermann 6 der Playa de Palma sind voll und man hört nur fröhliche Menschen. Alle liegen sich um 12 in den Armen und stoßen miteinander an, nicht nur mit Gläsern. Die Party ist echt riesig und vom Ballermann 6 kann man das große Feuerwerk in Palma perfekt miterleben.

Silvester im Bierkönig

Die erste Show im Neuen Jahr gehört traditionell Peter Wackel der mit seinen Hits einheizt und ordentlich für Stimmung im Bierkönig sorgt. Künstler, DJ´s und andere bekannte Gesichter des Sommers auf Mallorca sorgen für die richtige Feierlaune im Bierkönig. Bis in den frühen Neujahrsmorgen wird im Bierkönig dann gefeiert, gesungen und geprostet was das Zeug hält.

Für drei wilde Tage kehrt die Partygemeinde wieder zurück an den Ballermann und in den Bierkönig. Eine extrem feierfreudige und lustige Truppe mit über 300 Bierkönig Fans ist immer am Start und feiert an der Playa de Palma ins Neue Jahr.

Neben dem Bierkönig ist das Deutsche Eck in der Bierstrasse der Treffpunkt für die Spassurlauber an Silvester. 

Mit etwas Glück schaut die Sonne vorbei und es können tagsüber gut und gerne auch 24 - 26 Grad werden. Dann ist das traditionelle Neujahrsbaden am Ballermann 6 eine wahre Freude! Silvester am Ballermann und die Party im Bierkönig sind auf jeden Fall eine Reise wert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok