El Arenal an der Playa de Palma auf Mallorca

El Arenal

Im Jahr 1887 wurde El Arenal als kleiner Hafen gegründet und beherbergte 21 Mallorquiner und Mallorquinerinnen, die sich auf den Fischfang spezialisiert hatten. Das "geteilte" Örtchen s´Arenal, eine Hälfte gehört zu Palma die andere Hälfte zu Llucmajor, boomte ab den 1960er Jahren und wuchs innerhalb dieser Zeit um das 18fache(!!) auf heute ca. 18000 ständige Bewohner.

Die Grenze zwischen den Gemeinden Palma und Llucmajor bildet der Torrent de Juesus, ein nur bei starkem Regen wasserführender Bach.

Die Einwohner von El Arenal sind zu 95% im Tourismussektor tätig, der momentan in einer Umstrukturierungsphase ist. Mittlerweile existieren aleine im Teil El Arenal über 60 Hotels, über 20 Hostals und zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Die Party findet hier im Sommer täglich am feinsandigen Strand und in den Strandkiosken, den Ballermännern, statt. Abends erwacht dann die Promande von El Arenal de Llucmajor zum Leben, wo Maler ihre Kunstwerke anpreisen, Verliebte den Sonnenuntergang genießen, Horden von Party Touristen gen MegaPark oder Bierkönig ziehen. Hier tobt das Leben bis zum Sonnenaufgang, denn einige der Bars sind auf After Hour eingestellt und Anlaufpunkt der PR´s die am Ballermann arbeiten.

El Arenal an der Playa de Palma auf Mallorca

Zur Ballermann Livecam

Alle Infos zu den Preisen für Sonnenschirme und Strandliegen am Ballermann

Überblick der Hotels in El Arenal

 

In El Arenal findet ihr zum Beispiel :

Real Club Nautico de Arenal

Casablanca

The Q

Tango Steakhouse

Aqualand

Marktplatz von El Arenal

Ballermann Null

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok