Betriebsrat im Megapark

Betriebsrat im Megapark

Laut Presseberichten auf Mallorca hat der Megapark nun einen Betriebsrat der von Angestellten ins Leben gerufen wurde. Leider basiert die recht gute Idee auf einigen Fehlern.

950.000 Euro Strafe für Grupo Cursach

Heute kam es zu einem weiteren der noch vielen zu erwartenden Urteile im Cursach Skandal. Das Gericht in Palma de Mallorca sprach heute eine Geldstrafe in Höhe von € 950.000,- aus.

Wetter auf Mallorca wird schlechter

Nach mehreren sehr heißen und sonnigen Wochen wird sich das Wetter auf Mallorca zum Wochenende verschlechtern. Es kann zu heftigen Hitzegewittern kommen.

Discos der Playa de Palma werden kontrolliert

In einer gemeinsamen Aktion von Behörden, Politik und Polizei auf Mallorca werden in den kommenden Tagen Betriebe wie Discos, Music-Clubs und Biergärten auf deren Legalität geprüft.

Wie geht es mit dem Megapark weiter?

In ca. 10 Tagen soll es laut einem Beschluss aus dem Rathaus in Palma de Mallorca einen Abrissplan für den Megapark geben. Die Grupo Cursach muss den Megapark zur letzten legalen Version aus dem Jahr 2004 eindampfen.

Grupo Cursach betrog gezielt Ausländer

In Megapark, Riu Palace, Paradies Beach und BCM wurden von der Grupo Cursach gezielt Ausländer eingesetzt, um mit deren Unwissenheit mehrere Millionen Euro zu unterschlagen.

1020 Schwarzarbeiter bei der Grupo Cursach

Ein 400-seitiger Ermittlungsbericht der Policia Nacional und den Anti-Geldwäsche-Behörden deckt weitere € 65,- Mio. welche von der Grupo Cursach unterschlagen wurden.

Deutscher von Burgenbauer angegriffen

Ein deutscher Urlauber wurde heute Morgen gegen ca. 7 Uhr nach einem Streit mit einem Rechen niedergeschlagen. Der Täter, ein Burgenbauer, ist bereits verhaftet.

Polizei prüft Bierkönig Security genauer

Die große Razzia im Bierkönig war eine gezielte Aktion gegen Taschendiebe im Bierkönig. Diese arbeiten scheinbar mit der Security zusammen, weshalb die Polizei nun genauer prüft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok