Cala Mondrago Mallorca

Cala Mondrago

In der Nähe von Porto Petro im Südosten von Mallorca liegt dieses kleine Paradies nicht weit entfernt der Tourismuszonen. Im Naturschutzgebiet "Parque Natural de Mondrago" finden sich mehrere natürliche Sandstrände, einer der schönsten ist die Cala Mondrago.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach und dauert von El Arenal ca. 40-60 Minuten. Der Wagen kann in der Nähe des Strandes auf mehreren großen Stellflächen gratis geparkt werden.

Mit dem Touristenzug kann man von Cala d’Or aus ebenfalls hierher gelangen.

Sandstrand unter Naturschutz

Die Cala Mondrago und das zugehörige Naturschutzgebiet sind ein kleines Paradies und bieten pure Erholung im Urlaub. Hier sollte jeder Mallorca Urlauber unbedingt einmal gewesen sein.

Ein breiter natürlicher Sandstrand eingefasst von malerischen Felsen erschließt sich dem Urlauber. 

Der Einstieg ins Wasser fällt nur sehr leicht ab, was besonders für Familien mit Kindern ein Vorteil ist.

Cala Mondrago Strandinfo

Länge: ca. 80m

Breite: 50m

Parkplatz: öffentlich

Strandliege: Vermietung

Gastronomie: Strandbar, Restaurants

Sportmöglichkeiten: Sportboote, Tauchen

Kinder: Familien gehören zum Alltag 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok