malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Palma Aquarium

Palma Aquarium

Auf eine atemberaubende Reise durch Meere und Ozeane laden insgesamt 55 Aquarien ein, die mit insgesamt 5 Millionen Litern Meerwasser ständig gefüllt werden. Palma Aquarium hat eine Anlage mit verschiedenen Klimazonen erschaffen und ein Ökosystem in sich designed. Die einzigartige Schönheit der Unterwasserwelt wird hier in perfekter Vollendung präsentiert. Ins besondere die "Mittelmeer" Region ist extrem informativ und gut gelungen. Hier können alle Interssierten sich ein Bild machen was z.B. in der Playa de Palma so alles im Waser lebt.

Im Palma Aquarium am Ballermann 14 auf Mallorca sind in riesigen Meerwasserbecken Zackenbarsche, Seesterne, Kugelfische, Clownfische, Korallen, Rochen, Muränen und noch über 600 andere Meeresbewohner artgerecht untergebracht.Ein absolutes Highlight für Taucher und Mutige bietet das tiefste Haibecken Europas. Hier kann unter fachmännischer Begleitung und Anleitung mit den Sandtigerhaien getaucht werden.

Das Palma Aquarium erfreut sich höchster Beliebtheit und konnte auch dieses Jahr wieder wertvolle Informationen an über 100.000 Beuscher weitergeben. So erhoffen sich die Betreiber eine Sensibilisierung der Urlauber im Bezug auf Umweltschutz und Umweltbewusstsein. Das Palma Aquarium ist auch technisch ein Vorreiter und so nutzen die Taucher seit September 2009 ein neuartiges Atemgerät, welches die Atemluft in einem geschloßenen Kreislauf zirkulieren lässt und so keine Atemblasen die wertvollen Fische stören.

 

Technische Daten:

Aussenbereich: 41.825 m²

Besuchsdauer: 1 bis 3 Stunden

Anzahl Aquarien: 55

Volumen: 5 Mio. Liter Salzwasser

Lebewesen: 8.000

Meereslebewesen Spezies: 70