Regen zum Start der Kölschen Wochen

Regen zum Start der Kölschen Wochen

Wenn am Ballermann auf Mallorca das 2. September-Wochenende beginnt, bedeutet das auch den Auftakt in die Kölschen Wochen. Ein über Jahrzehnte gewachsenes Phänomen zieht immer mehr Leute und Spaßtouristen an.

Dieses Jahr könnte der Start in die Kölschen Wochen jedoch derbe ins Wasser fallen und die Teilnehmer zum Feiern im Bamboleo zwingen.

Für das Wochenende sind laut spanischem Wetterdienst Gewitter für Mallorca angesagt.

Freitag, Samstag und Sonntag ist das Regenrisiko an der Playa de Palma und dem Ballermann sehr hoch. Für Montag ist sogar ein Temperatursturz auf frische 26 Grad prognostiziert.

Vom Meer wird in diesen Tagen und Nächten eine recht kühle Brise erwartet.

Die rheinländische Partymeute wird sich erfahrungsgemäß aber nur von starken Regenfällen oder Naturkatastrophen einschüchtern lassen.

Solange es trocken bleibt, ist der Strand am Ballermann 6 das Epi-Zentrum der Kölschen Wochen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok