malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Preisbetrug bringt Megapark 3,28 Millionen Euro

Preisbetrug bringt Megapark 3,28 Millionen Euro

Ganz offenbar sind viele Ballermann Urlauber der Überzeugung, dass hier ein paar Tropfen Bier zu wenig und hier ein Euro auf den Preis geschummelt, normal sind und toleriert werden müssen. Stellt man aber mal eine Rechnung auf, was dieser Bierbetrug in die schwarzen Kassen des Megapark spült, wird man schnell erkennen wie lukrativ diese Abzocke ist.

Jedes ausgeschenkte 0,5l Bier enthält wie per Video-Experiment bewiesen nur 0,4l Bier. Bei ca. 10.000 Bier täglich, sind das 1000 Liter Bier pro Tag, die abgezweigt werden. Aktuell kostet, laut den uns bekannten Karten, ein Liter Bier im Megapark € 8,20, mal 1000 Liter sind € 8200 pro Tag.

Da der Megapark seine Gäste täglich betrügt, nehmen wir diese € 8200 mal 30 und kommen auf eine Betrugssumme von € 246.000,- pro Monat! Von April bis Oktober werden im Megapark so ca. € 1,72 Mio. alleine mit dem Betrug beim Bier abgegriffen.

Erneuter Preisbetrug im Megapark

1,72 Mio Euro Schwarzgeld pro Saison mit den 0,5l Bierkrügen in die nur 0,4l hinein passen! In diesen 1,72 Mio Euro ist die Abzocke bei Mischgetränken wie Vodka Lemon oder Vodka Energy etc. nicht enthalten.

Es ist davon auszugehen, dass die vermeintlichen Literkrüge höchstens 900ml Flüssigkeit fassen. Durch Eis wird die Füllmenge noch weiter gedrückt, so dass am Ende 800ml für einen Liter verkauft werden. Pro Liter Mix-Getränk werden so ca. 200ml gezockt.

Rechnet man dies nun auf den Tag hoch, gehen ca. 2500 dieser Mix-Getränke in Literkrügen über die Theke. Zusammen sind das ca. 500 gezockte Liter mit einem Mittelwert pro Liter von ca. 14,90 Euro.

In einem Monat kommen so € 223.500,- in die illegalen Schattenkassen des Megapark. Von April bis Oktober verspricht diese Abzocke weitere € 1,56 Mio. in den Anzugtaschen der Megapark-Betrüger!

Zählt man nun die Summen des Bierbetrugs und des Mix-Getränke Betrugs zusammen sind das pro Saison 3,28 Mio. Euro.

Die Bosse im Megapark feiern die dummen Urlauber, wenn Sie mit den abgezockten 3,28 Mio. in Barcelona, Mailand oder Paris mit ihren Frauen auf Einkaufstour gehen, da könnt ihr sicher sein. Ein gutes Glas Champagner auf die gekaufte Presse, durch deren Schweigen auch in Zukunft die Abzock-Millionen fließen, schmeckt dann gleich doppelt so gut.