malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Casino an der Playa de Palma wird konkret

Casino an der Playa de Palma wird konkret

Die Aufwertung und Neuausrichtung der Playa de Palma auf Mallorca bekommt im Sommer 2018 wohl eine neue Facette dazu. Auf Höhe des Ballermann 5, hinter dem Megapark, ist auf einer Fläche von 450qm ein Spielcasino im Plan.

Eine Filiale des Casino de Mallorca auf Porto Pi ist seit ca. 3 Jahren immer wieder Gegenstand von Gerüchten am Ballermann. Nun kommt neuer Schwung in die Gerüchteküche um ein Spielcasino.

Laut Berichten der Ultima Hora könnte die Spielbank auf dem Grundstück der Hipotels direkt hinter dem Megapark entstehen. Ein Nebengebäude des Hotelneubaus wäre demnach der neue Standort des geplanten Casinos.

Mitten im Herzen der Playa de Palma auf Mallorca wären sowohl genügend Parkplätze vorhanden, als auch eine sehr gute Verkehrsanbindung gegeben. Eine Aufwertung für die Hotels und den Standort Playa de Palma würde ein Spielcasino mit sich bringen.

Die Gespräche zwischen der Hipotel Gruppe und den Betreibern des Casino de Mallorca sind bereits sehr weit fortgeschritten und äußerst fruchtbar.

Die Genehmigungen für eine Filiale von Casino de Mallorca liegen bereits seit Ende dieses Sommers vor und man sei seit dem auf der Suche nach einem geeigneten Standort. Besonders die Nähe zum Flughafen sprechen für ein Casino in Kooperation mit der Hipotel Gruppe an der Playa de Palma.

Das neue Casino könnte schon vor Sommer 2018 eröffnet werden! Neben Automaten wird man im neuen Spielcasino auch Roulette, Black Jack und Poker spielen können.