malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Deutsche Frau in Hotel am Ballermann verhaftet

Deutsche Frau in Hotel am Ballermann verhaftet

Eine recht verrückte Klamotte ging in den letzten Wochen in einem 4 Sterne Hotel der Playa de Palma über die Bühne. Eine 51jährige Deutsche hatte sich, wie ein Schmarotzer, über mehrere Wochen in einem guten 4 Sterne Hotel der Iberostar Kette verköstigt, sowie deren Poolanlagen benutzt und in den Toiletten schmutzige Wäsche gewaschen.

Der Hotelleitung und dem Hotelpersonal kam es dann aber auf Dauer doch komisch vor, über mehrere Wochen immer das gleiche Gesicht zu sehen. Normale Urlauber bleiben höchstens 12 bis 14 Tage aber niemals solch eine lange Zeit.   

Laut Polizeiberichten wurden die Beamten der Policia Nacional gestern, Samstag den 19. August, zu besagtem Hotelkomplex gerufen, weil die Situation eskalierte.

Das Hotelpersonal wollte die Frau dann doch von der Hotelanlage verweisen, da diese keine Buchung bzw. Zimmer in diesem Hotel nachweisen konnte. Daraufhin wurde die 51jährige Deutsche recht aggressiv und beleidigte das Hotelpersonal auf das Übelste.

Auf die ankommende Polizei ging die ältere Frau sofort los und widersetzte sich mit Tritten und Schlägen. Sie wollte die Hotelanlage unter keinen Umständen verlassen.

Die Frau wurde daraufhin von der Policia Nacional überwältigt, in Gewahrsam genommen und verhaftet.