malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Neue Hitzewelle trifft Mallorca

Neue Hitzewelle trifft Mallorca

Mallorca und der Ballermann erwarten eine neue Hitzewelle mit bis zu 41 Grad im Inselinneren. Die Temperaturen im Juli erreichten Rekordwerte mit mehreren Hitzewarnungen des Wetteramtes.

Für Urlauber und Touristen gehören Sonne, Meer und Hitze zum Gefühl für den perfekten Urlaub. Bis Sonntag soll das Thermometer tagsüber nicht unter 30 Grad fallen und verspricht Sonne satt.

Auch in der Nacht wird es kaum kühler werden. Werte um die 26 Grad werden ebenfalls bis Sonntag erwartet.

Für Dienstag und die Nacht auf Mittwoch sind zwar heftige Hitzegewitter angekündigt, diese werden aber kaum große Abkühlung bringen. Schon am Mittwochmittag soll sich die Sonne behauptet haben und den Planet buchstäblich zum Brennen bringen.

Bei einer solchen Hitze ist es ratsam auf Alkohol größtenteils zu verzichten oder pro Liter Alkohol auch mind. 0,5 Liter Wasser zu trinken.

Ebenso steigt die Waldbrandgefahr! Bitte unbedingt drauf achten keine Zigarettenkippen achtlos in die Natur zu werfen. Bei Ausflügen in Mietwagen, bitte keine brennenden Kippen aus dem fahrenden Auto werfen!

Das spanische Wetteramt gibt für heute und die Hitzewarnstufe orange aus! Das ist die zweithöchste Stufe, also bitte vorsichtig sein und die Hitze nicht unterschätzen.