malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Mit Glücksspiel in den Mallorca-Urlaub?

Mit Glücksspiel in den Mallorca-Urlaub?

Wie wäre es daher mit einem kleinen Gedankenspiel? Mit Glücksspielgewinnen auf die Ferieninsel, alles bezahlt von dem, was man beim Glücksspiel gewonnen hat? Der Versuch ist zwar riskant, aber es ist machbar, weil viele Glücksspiele, wie etwa das beliebte "Book of Ra" oder "Roulette", sich in gewisser Weise kontrollieren lassen.

Es gibt immer Tipps und Tricks

Beim "Book of Ra" handelt es sich um ein klassisches Walzenspiel, bei dem für einen Gewinn eine bestimmte Anzahl an gleichen Symbolen erscheinen muss. Aber auch, wenn es hier nach einem Spielcomputer geht und beim eigentlichen Spiel nicht viel Einfluss ausgeübt werden kann, gibt es Tipps und Tricks, wie die Glücksspielschule beschreibt.

Beim "Roulette" gibt es schon mehr Einflussmöglichkeiten, da es sich um ein nicht-computergestütztes Spiel handelt, bei dem eine Kugel in einem der 36 schwarzen oder roten Felder landet. Die Spieler setzen zuvor auf eine der Zahlen. Dann heißt es klassisch "Rien ne va plus" – Nichts geht mehr. Dennoch gibt es hier tatsächlich Strategien und Systeme, die einen Gewinn versprechen und sogar von hochrangigen Casino-Stars genutzt werden, die von ihren Gewinnen leben. Dazu gehört beispielsweise das D'Alembert-System. Es ist also nicht so, dass es für den Gewinn eine Glückssträhne braucht; es funktioniert auch mit etwas Verstand und der richtigen Herangehensweise.

Können wirklich Gewinne im Wert einer Mallorca-Reise erzielt werden?

Beim Glücksspiel ist alles möglich. Wichtig ist nur, dass man mit Selbstdisziplin ins Spiel geht und sich nicht mehr zumutet, als gerade möglich ist. Wenn man übermütig wird, besteht die Gefahr, dass es zu hohen Verlusten und damit zu großer Frustration kommt. Aber nicht nur die Gewinne der Casino-Stars zeigen es, auch die Gewinne von Gelegenheitsspielern: Höhere Summen zu gewinnen ist durchaus möglich, auch wenn es Glücksspiel ist. Damit es aber zu einem Gewinn im Wert eines Urlaubs kommt, braucht es Übung und Geduld. Erste Versuche dürften höchstens einen kleinen Bruchteil davon ausmachen, was aber auch schon ein netter Bonus ist und zumindest für ein leckeres Essen auswärts auf der Insel reichen sollte. Denn es ist gut möglich, unter Anwendung von Strategien in einem der Spiele 100-200 Euro oder mehr pro Sitzung mitzunehmen.

Bild: ©istock.com/welcomia