malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Neues Megapark Konzept kommt gut an

Neues Megapark Konzept kommt gut an

Der vergangene Winter wurde im Megapark erneut genutzt, um die Party Location am Ballermann 5 von Mallorca einmal mehr zu verbessern. Bisher war der Megapark auch auf Grund seines penetranten Gestanks nach Erbrochenem bei vielen Urlaubern sehr unbeliebt.

Diese Geruchsbelästigung, welche auch außerhalb des Megapark deutlich wahrgenommen werden konnte, wurde erfolgreich bekämpft. Nach zahlreichen Versuchen mit neuen Putzmitteln oder Parfum, wurde ein neuer Boden verlegt. Mit einer speziellen Drainageschicht, Abflüssen und Bodenfließen ist das Thema „Kotzgeruch“ tatsächlich Geschichte.

Aktuell ist der Megapark trotz einer sehr begrenzten Zahl an Flyern und PR´s sehr gut besucht, was auch an dem nun neutralen Geruch liegt. Auch bei der Hitze der letzten Tage war zu keiner Zeit der ehemalige Gestank zu riechen.

Sehr gut getroffen hat man im Megapark die Anzahl der Auftritte und ganz offenbar auch die Auftrittszeiten. Bisher waren die Auftritte im Megapark, über deren Qualität man sicher geteilter Meinung sein kann, immer gut besucht.

Vom Umbau des Ballermann 6 profitiert der Megapark ebenfalls, denn die „Partymauer“ des Ballermann 6 hat sich im Sommer 2017 einfach 300m weiter in Richtung Ballermann 5 verlagert. Was hier tagsüber los ist, toppt an manchen Tagen sogar den alten Ballermann 6. Aktuell toben sich dort Fussball-, Handball- und Sonstewasball-Vereine aus, als gäbe es kein Morgen!

Nach dieser sicher schon wieder rekordverdächtigen Saison mit Besucherzahlen jenseits von Gut und Böse, wird dann auch der neue Fussboden im Megapark nochmal auf Geruch getestet. Sollte man dann immer noch keinerlei Probleme feststellen können, hat der Boden auch den absoluten Härtetest bestanden!