malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Tolo Cursach kommt in anderes Gefängnis

Tolo Cursach kommt in anderes Gefängnis

Heute berichtet der Diario de Mallorca über die Umlegung von Tolo Cursach, Besitzer der Grupo Cursach und Disco Pate von Mallorca, in ein Gefängnis auf dem Festland. Hintergrund der Umlegung sollen auch undichte Stellen im Knast von Palma sein.

Die Umlegung von Tolo Cursach ist bereits beschlossene Sache und die Vorbereitungen zu Transport und Verantwortlichkeit werden zur Stunde abgeschlossen.

Bei Insidern geht man davon aus, dass Tolo Cursach in ein Gefängnis in Katalonien verlegt wird. Von einer Verlegung des ebenfalls inhaftierten Tolo Sbert ist bisher nichts bekannt, genauso wenig wie bei den anderen inhaftierten Personen im Fall Cursach, darunter auch ein Cursach-Neffe.

Derweil hat sich ein neuer und recht prominenter Zeuge bei Gericht gemeldet. El Ico, Sohn von Drogenbaronin und Son Banya Chefin La Paca, wird als Zeuge gegen Tolo Cursach genannt. Dieser El Ico gab den Polizisten einen Hinweis auf „Joaquin den Geldverleiher“, welcher geheime Dokumente über das Schwarzgeld von Tolo Cursach hätte.

Gegen die Verlegung von Tolo Cursach aufs Festland, weg von seiner mit Schmiergeld kontrollierten Welt, hatten die Cursach-Anwälte Einspruch erhoben. Dieser Einspruch wurde vom Richter jedoch abgelehnt.

Man geht davon aus, dass die Umlegung von Tolo Cursach in ein anderes Gefängnis noch vor Ende des Monats passieren wird.