malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Junge Belgierin stirbt nach Balkonsturz

Junge Belgierin stirbt nach Balkonsturz

Am Donnerstag gegen 23 Uhr stürzte eine 20-jährige Belgierin aus dem 10 Stock eines Hotels an der Playa de Palma. Die junge Touristin war sofort tot.

Die Polizei geht von einem tödlichen Unfall aus, welcher sich aus einem Streit ergeben haben soll.

Wie aus den Berichten der Polizei hervorgeht, wollen Zeugen im Hotel einen Streit gehört haben. Offenbar soll es zwischen der Toten und ihrem Urlaubsbegleiter zu einer lautstarken Diskussion gekommen sein.

Laut der Rekonstruktion der Polizei war das belgische Pärchen alkoholisiert in einen Streit gekommen, der sich aus dem Hotelzimmer auf den Balkon verlagerte. Dabei wollte die 20jährige wohl vor dem Streit flüchten und kletterte über das Balkongeländer, um in das benachbarte Zimmer zu gelangen.

Dabei verlor die junge Frau den Halt und stürzte. Laut den Medizinern soll sie während des Sturzes noch auf einen Balkon in einem unteren Stockwerk geschlagen sein.

Das junge Pärchen war erst seit 2 Tagen auf der Insel.