malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Dem Ferienhaus auf Mallorca einen Schritt näher

Dem Ferienhaus auf Mallorca einen Schritt näher

Dem Ferienhaus auf Mallorca einen Schritt näher – Tipps zur Finanzierung

Sonne, Strand und gutes mediterranes Essen – das wissen viele Urlauber an der spanischen Insel zu schätzen. Das eigene Ferienhaus auf Mallorca ist daher nicht mehr nur ein erfüllter Traum oder ein Zeichen von Lebensqualität, sondern es entwickelt sich immer mehr zu einer attraktiven Geldanlage. Wie sich ein solcher Traum finanzieren lässt, erfahren Sie hier.

Mallorca wird immer beliebter – Ein schlechtes Zeichen für die Immobilienpreise

Wenn erstmal der Lieblingsort des Urlaubers gefunden ist, kommt nicht selten der Wunsch auf, sich dort ein eigenes Heim zu kaufen. Nicht selten wird diese Vorstellung dann auch in die Tat umgesetzt. Gerade im beliebtesten Reiseziel der Deutschen bekommt man dies mittlerweile zu spüren. Die Altstädte bieten kaum mehr Miet- oder Kaufwohnungen und auch in abgelegenen Gegenden sind die Preise enorm gestiegen bzw. buchstäblich explodiert. Dennoch gibt es Möglichkeiten, sich über einen Kredit weiterhin ein Ferienhaus auf Mallorca zu finanzieren. Schließlich lassen sich die Vorteile schwer von der Hand weisen: Sie Flüge auf die Insel sind günstig und man spart sich viel Zeit und Kosten für ein Hotel. Zudem kann das Domizil unter dem Jahr problemlos weitervermietet werden. Dennoch ist ein solcher Kauf mit zahlreichen Risiken und finanziellen Hürden verbunden. Es gilt daher, vorausschauend zu planen.

Die Immobilienfinanzierung im Ausland – Hausbank oder Darlehen im Zielort

Wer sich nach einem Ferienhaus auf Mallorca umsieht, sollte bereits vorab die Finanzierungsmöglichkeiten abklären. Denn nur wer ausreichend Sicherheiten vorweisen kann, sollte das eigene Heim einem Hotel vorziehen. Im Glücksfall lässt sich die Wohnung oder die idyllische Finca bereits aus der eigenen Tasche bezahlen. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, bleibt noch die Aufnahme eines Kredites für die Finanzierung des Ferienhauses. Besitzer einer Immobilie im Inland haben hier die Möglichkeit, ein Darlehen für diesen Zweck bei der Hausbank zu erhalten. Als Eigentümer können Sie das Ferienhaus im Ausland über ein Hypothekendarlehen im Inland finanzieren. Dabei handelt es sich um die einfachste Methode. Das hat den Vorteil, dass die Hausbank Bonität und Kreditwürdigkeit des Antragsstellers bereits kennt und bei einem Zahlungsausfall direkt auf dessen Vermögen zurückgreifen kann. Für wen dies nicht zutrifft, bleibt noch die Möglichkeit, auf Mallorca selbst einen passenden Kredit aufzunehmen.

Darlehen im Ausland – Mit dem spanischen Kredit zum Ferienheim

Im Ausland einen Kredit aufzunehmen ist mit mehr Risiken und einem höheren Aufwand verbunden. Daher ist es hier besonders wichtig, dass Sie sorgfältig vorgehen. Vorerst können Sie vor Ort verschiedene Angebote einholen und diese ausführlich vergleichen, um einen passenden Tarif zu finden. Bei spanischen Banken ist zur Finanzierung einer Ferienimmobilie meist ein Eigenkapital von 20 % notwendig. Nicht selten werden auch zusätzliche Bedingungen, wie Hausrats- oder Zahlungsschutzversicherungen verlangt. Idealerweise suchen Sie sich eine Bank mit deutschen Ansprechpartnern aus. Alternativ können Sie aber auch einen unabhängigen, aber fachkundigen Dolmetscher für die Abwicklung des Kreditvertrages beauftragen. So kommt es aufgrund von Sprachbarrieren nicht zu Missverständnissen, die Sie später teuer bezahlen müssen. Genau wie bei einer deutschen Bank müssen Sie auch hier Zahlungsfähigkeit und Einkommen nachweisen können. Vor Abschluss eines Finanzierungsvertrages sollten Sie unbedingt noch einmal einen Rechtsexperten darüber schauen lassen, da die Lage sich hier sehr von Deutschland unterscheiden kann. Bei einer Kreditaufnahme im Ausland sollte zudem bedacht werden, dass das aufgenommene Darlehen stets den Risiken einer Währungsschwankung ausgesetzt ist. Sie können daher entweder ein Schnäppchen machen oder aber ordentlich draufzahlen. Aufgrund der verschiedenen Risiken sollte diese Finanzierungsmöglichkeit daher sorgfältig abgewogen werden.

Bild: © istock.com/axel-ellerhorst