malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Disco Paradies startet mit neuem Konzept

Disco Paradies startet mit neuem Konzept

Das Ende für die Ballermann Disco Paradies Beach kommt schneller als vermutet. Schluß ist mit Flatrate Saufen am Ballermann 6. Zur Sommersaison 2017 wurde sogar DJ Kim aus dem Paradies in den Megapark versetzt. Da dort nach der erneuten Erweiterung erheblicher Bedarf an guten DJ´s besteht.

Um den neuen Namen ranken sich aktuell noch sehr viele Gerüchte. In Zukunft könnte es entweder „Paradies – The Club“ oder „Paradies – My Club Room“ heißen. Die letzten Entscheidungen sind noch nicht gefallen.

Künftig soll es im neuen Paradies am Ballermann 6 gesitteter zugehen und ein anderes Publikum angesprochen werden. Laut den Infos wird ein alter Bekannter in die „Firma“ zurückkehren. Dieser könnte auf Grund langjähriger Erfolge auch das neue Paradies zum Laufen bringen.

Die Lücke welche das Riu Palace bei den Discos am Ballermann hinterlassen hat, soll nun von neuen Paradies gefüllt werden. Die Lage direkt gegenüber vom Ballermann 6 und am Anfang der Schinkenstraße ist traumhaft. Es wäre sehr schade gewesen, wäre hier tatsächlich eine „Geisterdisco“ ähnlich dem Riu Palace entstanden.

Am 18.5.2017 soll Opening sein, dann wird auch der Name feststehen und das endgültige Ende des Paradies Beach besiegeln.