malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Straßen und Gehwege der Playa werden erneuert

Straßen und Gehwege der Playa werden erneuert

Mit den Einnahmen der neuen Touristensteuer auf Mallorca werden aktuell einige sehr wichtige Projekte am Ballermann finanziert. Neue Straßenbeläge und Gehwege, sowie Grünflächen sind in Arbeit. In den vergangenen Tagen wurde eine der wichtigsten Verkehrsadern der Playa de Palma, die Calle Trasime, erneuert.

Wer einmal in 2. Linie durch El Arenal gefahren ist, der weiß was eine echte „Buckelpiste“ ist. Die Calle Trasime, eine der ältesten Straßen am Ballermann überhaupt, war zum Schluss nur noch ein Flickenteppich. Von Ballermann 4 bis hinter den Ballermann 1 wurde in kurzer Zeit erst der alte Belag entfernt und dann eine neue Asphaltdecke aufgebracht.

Eine dringend notwendige Maßnahme die bei den Anwohner auf großen Anklang stößt. "Das war schon lange notwendig. Man musste teilweise Schlangenlinie um die Schlaglöcher fahren!" sagte ein Gastronom vom Ballermann 2. Einige Anwohner meinten "Nach dem Regen fließt nun auch endlich das Wasser richtig ab und stinkt nicht vor sich hin."

 

neue strassen in arenal (1)
neue strassen in arenal (4)
neue strassen in arenal (6)
neue strassen in arenal (9)
neue strassen in arenal (7)

 

Hinter dem Megapark gibt es auch einen neuen Straßenbelag und einen neuen Zebrastreifen. Zusätzlich wird der Gehweg vor den neuen Hipotels ebenfalls auf 5 Sterne Niveau angepasst und verbreitert. Bisher wurden schon einige Gassen und kleinere Straßen in El Arenal in Ordnung gebracht. Es sollen noch weitere Arbeiten an Grünflächen, Beleuchtung und Gehwegen stattfinden.

Bis zum Saisonstart 2017 am Ballermann auf Mallorca wird sich noch einiges tun.