malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 5

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 5

Zu einem richtigen Springer Buben gehört einfach eine gewisse Portion Verlogenheit, sonst würde er sicher nicht bei der BILD arbeiten. Sich aber hinzustellen und auf Wahrheitsapostel zu machen, ist der größte Witz den ich jemals erlebt habe.

 

Weitere Aussagen des Statements sind dran:

„Es ist vollkommener Quatsch, dass ich den Ballermann zerstören will. Wie auch?“

Nach dem malleBZ auf das Vorhaben aufmerksam machte, wollte er es tatsächlich nicht mehr. Dann hatte er auf einmal die Hosen voll und traute sich eine ganze Zeit nicht mehr an die Playa. Den Sinneswandel hat malleBZ zu verantworten und ist folgendem Artikel geschuldet:

Bild Reporter Ingo Wohlfeil will den Ballermann vernichten

 

Ein tolles Märchen ist jener Satz:

„Ich will mit meiner Berichterstattung hauptsächlich unterhalten und Freude bereiten“

Auch wieder sehr schön zu lesen und mit Opium für´s Volk gespickt. Allerdings hörte sich das anders an als ich Ingo kennenlernte und er sich mit den Worten „Hallo ich bin Ingo, aus der Zentrale des Bösen!“ vorstellte.

 

 

Auch in besagtem Statement zu lesen, ist dieser nette Slogan.

STOP MAKING HATEFUL PEOPLE FAMOUS!

Da das Erinnerungsvermögen von Ingo mittlerweile irgendwo in einem Weizenglas im Bierkönig schwimmt, braucht er auch einmal mehr Nachhilfe von der Ente. Nur durch die BILD Zeitung und Ingo Wohlfeil wurde der Bierkönig dazu „gebeten“ einen gewissen Hans Entertainment auftreten zu lassen. Mit Abstand ist dieses Ekelmonster hatefuller als malleBZ. Doch Ingo machte das Schwabbelschweinchen famous, obwohl dieser grade erst im Knast war.

Die BILD und Ingo Wohlfeil haben Nullnummern wie Georgina Fleur, Helena Fürst, Jan „Ich hau gern Fraun“ Leyk und solche Durchfälle wie Hans No-Entertainment am Ballermann etablieren wollen. Wenn hier also jemand hatefull People famous macht, dann wohl eher Ingo Märchenonkel Wohlfeil. Auf Grund der vielen Hefeweizen erinnert er sich daran aber nicht mehr.

 

Das Ingo Wohlfeil lügt, wenn er den Mund aufmacht konnte in den letzten Artikel offengelegt werden. Keine der Anschuldigungen aus dem Statement von Ingo Wohlfeil gegen mich ist wahr. Keine Aussage wurde richtig wiedergegeben und da dies in der Öffentlichkeit geschehen ist werden aktuell rechtliche Schritte geprüft und die ersten Unterlassungen werden aktuell vorbereitet.

 

Auch lesen:

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 2

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 3

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 4

Wenn Weizenbier auf die Wahrheit trifft - Teil 6