malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Als Fußball auf Mallorca noch Erstklassig war

Als Fußball auf Mallorca noch erstklassig war

Mancher kann sich wage an die Zeit und die Erfolge von RCD Mallorca erinnern. Heute glaubt man kaum, dass dieser Verein sogar mal im UEFA Cup spielte. Bis vor 3 Jahren lief es recht gut, doch dann waren Machtspielchen wichtiger als Kaderplanung und es ging in die Bedeutungslosigkeit der 2. Liga.

Leider ist es nicht wie in der deutschen 2. Fussball Bundesliga, wo Vereine mehr Zuschauer und Fans haben, als manch ein Erstligist. Spanien ist eher in Real Madrid und FC Barcelona geteilt, der Rest interessiert leider nur wenige.

fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
fc barcelona
real madrid
real madrid
real madrid
real madrid
real madrid
real madrid
real madrid

Wenn sich heute 3000 Zuschauer ins Stadion verirren, schlägt der Kassenwart Purzelbäume. Aktuell sieht es so aus als würde der RCD Mallorca als Tabellenletzter noch weiter abrutschen und bald in Liga 3 versauern.

Dort, in Liga 3 und zwar in der Segunda Divison B, spielt Atletico Baleares und strebt unter Christian Ziege den Aufstieg in Liga 2 an. Ein deutscher Investor hat sich den Club gekauft und verfolgt ambitionierte Ziele. Momentan sind dort ca. 500 Zuschauer die regelmäßig die Spiele verfolgen. Leider gibt es in Spanien keine „Sportschau“ die am Samstag Spiele der 3. Liga zeigt, so dass man nur beim katalanischen Sender IB3 Infos bekommt.

Auch 2017/18 wird sich der Traum von der Primera Divison auf Mallorca nicht erfüllen, doch man darf die Hoffnung nie aufgeben. Die besten Aussichten jemals wieder in Liga 1 zu spielen hat offenbar Atletico Baleares. Dort ist Kompetenz und Ruhe, was in der Regel auch zu Erfolg führt. Aktuell liegt man nur 2 Punkte hinter dem Tabellenführer auf Platz 6.

Das nächste Heimspiel von Atletico Baleares findet am 25.9.2016 gegen Sabadell im Stadion San Malferit statt. Die Anstoßzeit steht noch nicht fest.