malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Mallorca braucht keinen ewigen Vergleich mit Ibiza

Mallorca braucht keinen ewigen Vergleich mit Ibiza

Eines geht dem gepflegten Spasstouristen seit Jahren gewaltig auf den Zeiger. Ständig meint ein ganz stylisher Schlauberger oder irgendein größenwahnsinniger Politiker aus der Playa de Palma ein neues Ibiza machen zu wollen. Wie immer auf Mallorca und auf den Bühnen am Ballermann, wird irgendetwas Funktionierendes kopiert, mit neuem Lack versehen und als eigene tolle Erfindung verkauft.

 

Eigentlich sollte es aber eher so sein, dass die Welt nach Mallorca kommt und uns kopiert! Die Wiege des Pauschaltourismus in Europa sollte der Maßstab sein, doch das hat man mit korrupten Politikern und hirnloser Bebauung selbst an die Wand gefahren.

Mallorca und die Playa de Palma müssen wieder ihre eigene Identität finden und die kann weder Ibiza sein, noch Miami Beach oder Monte Carlo.

Die Mischung macht´s! Denn wo sonst ist es in Europa möglich, dass Familien und komplett verballerte Spasstouristen auf so engem Raum miteinander auskommen? Nirgendwo in Europa kann man so eine Vielfalt an Touristen an nur ca. 8 Kilometer finden.


Auch das Preisniveau besagter Urlaubsziele sollte kein Maßstab für Mallorca sein. Die Welt kann nicht nur aus teuren Delikatessgeschäften bestehen, man braucht auch einen großen Supermarkt, mit günstigen Angeboten und einer Ecke für Delikatessen. Genau dieser Supermarkt ist Mallorca und es gibt keinen Grund sich dafür zu schämen, denn Urlauber jeglicher Art finden hier was sie suchen.

 

Die Playa de Palma, der Ballermann und die Kultur die hier entstanden sind, waren Vorbild für andere Urlaubsregionen und dahin muss es wieder gehen. Es macht jedoch keinen Sinn, wenn Grüppchen 1 sagt links, Grüppchen 2 sagt recht und Grüppchen 3 sagt wir bleiben sitzen, es muss gemeinsam geschehen. Dann werden sich in ein paar Jahren vielleicht Ibiza, Miami oder Monte Carlo an der Playa de Palma orientieren.

 

Einen so schönen Strand, der so nah am Flughafen liegt, sucht man in ganz Europa vergeblich. Eine so gut ausgebaute Ferienregion, an einem so schönen Strand in der Nähe eines Flughafens, findet man auf der weiten Welt auch nicht so oft. Man muss nur etwas draus machen und sich nicht ständig in Vergleichen verzetteln.

Mallorca ist Mallorca bleibt Mallorca und muss endlich auch dazu stehen, dass es so ist wie es ist und zum Glück nicht ist wie Ibiza!