malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Playback Milski geht ins RTL Dschungelcamp

Playback Milski geht ins RTL Dschungelcamp

 

Was bisher nur als Gerücht durch die Künstlerlandschaft hoppelte, ist nun tatsächlich ekelhafte Realität geworden. Jürgen Milski, Playback Onkel vom Ballermann, wird am 15.1.2016 auch ins RTL Dschungelcamp ziehen. Als hätten die Kandidaten nicht schon genug Ärger mit Kakerlaken gesellt sich jetzt auch eine übergroße vom Rhein dazu!

 

 

Nach glanzlosen Jahren in denen er immer weniger Bookings hatte, will der dauergrinsende Playback Jürgen wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen als zuletzt! Im Business ist Jürgen so unbeliebt wie eine Dschungelprüfung, da er immer mehr durch Arroganzanfälle als durch gute Hits auffällt. Besonders fiel Jürgen aber durch Ausraster gegenüber seinen Kollegen am Ballermann auf, die er gerne mal als zu fett oder einfach als Arschlöcher bezeichnete.

 

 

Noch vor 2 Jahren stufte BB Jürgen alle Dschungelteilnehmer als Nichtskönner ein und sagte, dass er niemals in den Dschungel gehen würde, da er dies nicht nötig hätte. So schnell kann sich das Blatt wenden, wenn man auf dem absteigenden Ast sitzt.

 

 

Ab 15.1.2016 sitzt Jürgen Playback Milski aber erst mal neben Menderes, Sophia Wollersheim, Ricky u.a. im Dschungelcamp.

 

 

Der Plan von Jürgen „Ich kann eigentlich gar nicht singen“ Milski kann nur sein, länger als sein Intimfeind Michael Wendler auszuhalten. Danach wird er dies dann von den Bühnen dieser Welt bei jedem Auftritt runter brüllen und sich darin wälzen. Die Worte „Ich war länger als der Wendler im Dschungel!“ übt er sicher schon vor dem Spiegel.

 

 

Nach dem Jürgen Milski letztes Jahr kurz davor stand im Bierkönig und Oberbayern aussortiert zu werden, müssen wir den schleimigen Playback Jürgen wohl dank des RTL Dschungelcamps noch eine Saison länger am Ballermann ertragen.