malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

2016 wird das Eimerverbot am Ballermann aufgehoben

Ab 2016 kein Eimerverbot mehr am Ballermann

 

Ein sehr positives und auch extrem hartnäckiges Gerücht hält sich aktuell am Ballermann auf Mallorca. Laut unseren, wenn auch in diesem Fall sehr wagen Informationen, wird das „Eimerverbot am Ballermann“ zur Sommersaison 2016 auf Mallorca gekippt.

 

 

Wenn die Informationen richtig sind, will die aktuelle Regierung die traditionellen blauen Eimer am Ballermann wieder erlauben. Die praktischen Eimer sind nach all den Jahren mehr Markenzeichen geworden, als das sie eine „Belästigung“ darstellen würden. Darüber hinaus nutzen viele Einheimische die blauen Eimer beim Angeln, zum Picknick am Strand oder einfach nur als praktische Kühlung und Transportmittel für Getränke.

 

 

Offenbar sieht die jetzige Regierung die Regelung eines Eimerverbots als nicht wirklich sinnvoll an und wird das Verbot zur Saison 2016 zurücknehmen.

 

 

 

Durch das Eimerverbot stieg der Müll am Strand der Playa de Palma auf Mallorca, da immer mehr Plastiktüten den Weg ans Meer fanden. Früher wurden meist die beliebten blauen Eimer dafür genutzt.

 

 

 

Da dieses Eimerverbot von Anfang an eine Ausgeburt des Schwachsinns war, ist es nur gut, dass die neue Regierung dies auch so zu sehen scheint. Besonders die kleinen Supermärkte an der Playa de Palma litten sehr unter dem Eimerverbot und diese werden sich über die Aufhebung des Verbots genau so freuen wie die tausende von Ballermann SpassTouristen.

 

 

 

Laut den Gerüchten soll das Eimerverbot an der Playa de Palma auf Mallorca ab dem 1.4.2016 aufgehoben werden!

 

 

Weihnachten könnte kaum schöner werden, sollten sich diese Gerüchte in den kommenden Wochen erhärten.