malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Am Unfall Hotel der Playa beginnen die Aufräumarbeiten

Am Unfall Hotel der Playa beginnen die Aufräumarbeiten

 

 

Seit letzten Montag wird auf der Baustelle, auf der im September zwei Bauarbeiter tödlich verunglückten, wieder gearbeitet.

 

 

Heute wurde begonnen die eingestürzte Betonplatte mit Hilfe einer überdimensionalen Säge abzutrennen, um dann weiter bauen zu können. Ein Höllenlärm schallt durch die Straßen von Arenal wenn Beton und Stahl zerteilt werden.

 

 

 

 

 

Der Zeitplan des dort geplanten 5 Sterne Hotels „Llaut Palace“ ist bereits in Verzug geraten und ob das erhoffte Casino nun dort tatsächlich entstehen wird, ist ebenfalls noch unklar. Zur Vergabe des geplanten Spielcasinos gibt es nach wie vor keine klaren Zusagen, da noch Klagen vor dem Gericht in Palma anhängig sind.

 

 

 

Die Entfernung der tonnenschweren Betonplatte und des restlichen Schadens wird diese Woche andauern. Danach werden die Bauarbeiten wie geplant fortgesetzt.