malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Hunderte Urlauber feiern Rosenmontag am Ballermann

 

Wie jedes Jahr war auch 2015 der Rosenmontagsumzug am Ballermann das Highlight der Kölschen Wochen. „Die Solinger“ organisieren seit mehreren Jahren schon diesen Rosenmontag im September am Ballermann.

 

 

Stilecht und in Funkelmariechen Kostümen ging es mit mehreren Kutschen und einem 4-Mann-Mobil vom Treffpunkt am Ballermann 6 zur Schinkenstrasse, wo vor Bamboleo und Bierkönig schon mehrere hundert Feiermeier warteten. Auf der Schinkenstrasse war kaum mehr Platz zu finden, so viel war dort los.

 

 

„Kölle Alaaf“ und „Kamelle“ wurde lauthals gerufen und für ungefähr 5 Minuten stand der Dom am Ballermann. Das Wetter meinte es ebenfalls gut mit der Feiermeier-Meute und die Sonne strahlte mit 28 Grad auf die Playa herab.

 

 

Dieses Jahr durften leider nur zwei Runden um den Bierkönig und durch die Schinkenstrasse gefahren werden, da die Behörden nicht mehr erlaubten. Aber wenigstens ließen sie diese zwei Runden zu. Richtige Kölner und alle die heute einfach Kölner waren, lassen sich durch so etwas aber nicht auf die Spur der schlechten Laune drängen.

 

 

 

Kurz und Heftig war der Rosenmontagsumzug, der jetzt in Bamboleo und Bierkönig gemeinsam begossen wird. Kölle Alaaf und einen herzlichen Dank an die wilden Solinger vom Ballermann 6 1/2.