malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Viel Regen und starke Gewitter am Ballermann

 

 

Dieser äußerst verrückte Sommer 2015 am Ballermann bietet wirklich alles.

 

 

Absolut untypisch für Mallorca, aber kein Wunder in diesem doch wirklich wundersamen Sommer! Hotels am Ballermann sind gerammelt voll, doch Restaurants, Clubs und Bars nicht wirklich. Überall hört man die Unternehmer klagen. Es sei sowohl der schlechteste Juli und auch August, an den man sich erinnern könne. Jetzt kommt sogar noch der Herbst mitten im August!

 

 

 

Freitag, genau in der Halbzeit des Bundesliga Eröffnungsspiels, begann am Ballermann der Herbst, als das erste heftige Sommergewitter sich entlud. In der malleBZ Zentrale fiel sogar das TV Bild aus, was aber genau mit Anpfiff der 2. Halbzeit wieder zurückkehrte.

 

 

 

Es regnete wie aus blauen Eimern und die Temperaturen fielen innerhalb weniger Stunden merklich.

 

 

 

Nach einem kurzen Sonnenintermezzo am Sonntag, präsentiert sich Mallorca heute wieder in „Deutschland-Grau“. Hier und da gewittert es auch. Am Ballermann tröpfelt es immer wieder und das Thermometer schafft nicht mal die 28 Grad Marke! In den Biergärten wie Megapark, Bierkönig und Bamboleo freut man sich über diese Dusche, denn dann sind die Läden zum Bersten voll.

 

 

Auch die Insulaner freuen sich über das Wetter, alleine die Touris sind ein wenig angekotzt!

 

 

So wie es der Wetterdienst meldet kann sich dieses „Deutschland-Grau“ noch ein paar Tage hinziehen. Möglicherweise sogar die gesamte Woche!