malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Wieder Schlägerei mit Helmuts in der Schinkenstrasse

 

 

Irgendwie müsste man den Namen der Schinkenstrasse langsam aber sicher in „Schellenstrasse“ ändern. Denn so oft wie es dort in letzter Zeit knallt ist schon fast beängstigend. Oft liegt es am Alkohol der den Urlaubern bei der Hitze zu Kopf steigt. 

 

 

Erst vor einigen Wochen gab es eine große Klopperei in der Schinkenstrasse, in die auch die Helmuts verwickelt waren. Stühle und Bierkrüge flogen quer über die Straße.

 

Massenschlägerei in der Schinkenstrasse

 

Gestern, Sonntag den 9. August, war es auch mal wieder soweit. Um ca. 18 Uhr kam es leider wieder zu einer Schlägerei.

 

 

Bis zu erkennbaren motorischen Fehlzündungen besoffene Touristen, meinten mal wieder die Helmuts belästigen zu müssen. Torkelnd und nervend machten 2 ältere Urlauber im Rausch einen „dicken Willi“ und wollten „aufräumen“.  Laut Augenzeugen waren die beteiligten Helmuts total friedlich, wurden aber von den Besoffolofskis total genervt. Irgendwann wird dann auch mal der geduldigste Helmut böse und das kommt dann dabei raus.

 

 

 

 

 

Denkt immer an Folgendes bevor ihr meint Fäuste gegen Helmuts zu erheben:

 

Die Helmuts sind alle durchtrainiert und trinken keinen Tropfen Alkohol.

Die Helmuts sind nüchtern und schon deshalb im Vorteil.

Am Ende hatten immer die Urlauber die Beulen!

 

 

Aktuell ist es sicher eine problematische Situation da es immer mehr Helmuts gibt und diese wahnsinnig nerven. Dennoch ist Gewalt die absolut falsche Lösung!! Friedlich ist auch ganz cool!