malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Sonne und Hitze bleibt Mallorca weiter erhalten

 

Zwischendurch erhofft sich momentan jeder Resident auf Mallorca eine kleine Abkühlung in Form von Regen. Doch nichts da, die seit Wochen andauernde Hitzewelle will keine Pause einlegen.

 

 

Für Urlauber und Touristen sind das natürlich sehr gute Nachrichten. Die Sonne im Mallorca Urlaub ist auch in den kommenden Tagen garantiert. Temperaturen bis knapp an die 40 Gradmarke könnten zum Wochenende ebenfalls erreicht werden. Das Wetter auf Mallorca hat wirklich die Note 1 verdient.

 

 

Seit Jahren war es im Juli nicht mehr so heiß auf Mallorca und der August kommt erst noch!

 

 

Die tropische Hitze sei tagsüber im Megapark etwas problematisch berichten einige der Spaßurlauber. Durch den erneuten Umbau inklusive der neuen Dachkonstruktion, scheint die Frischluftzufuhr nicht mehr so gut zu klappen. Man käme sich teilweise vor wie in einer Sauna, hört man des Öfteren von Gästen.

 

 

Auch das Meer kommt immer mehr einer warmen Badewanne gleich. Von Erfrischung kann bei 24 Grad Wassertemperatur nicht wirklich die Rede sein. In Strandnähe der Playa de Palma ist somit kaum ein kühles Bad möglich. Erst in einer Tiefe von ca. 4m wird das Wasser frischer.

 

 

Viele Touristen bleiben tagsüber sogar im Hotel unter der Klimaanlage und kommen erst gegen Abend raus. Dies kann auch mit ein Grund für den aktuell eher unterbesetzten Strand sein, denn für ausgelassene Party auf der Promenade oder am Ballermann 6 ist es definitiv zu heiß!

 

 

Besonders wichtig für alle Urlauber:

 

- Genug Wasser trinken. Pro Liter Alkohol mind. 1 Liter Wasser, wenn nicht sogar 2.
- Aus der direkten Mittagssonne wegbleiben.
- Nicht länger als 30 Minuten in der direkten Sonne sitzen.
- Eincremen und vor Sonnenbrand schützen!
- Nicht in der Sonne sitzen und sich die Kante geben. Kreislaufzusammenbrüche sind grade wieder an der Tagesordnung!
- Chillaxen und keine Hektik aufkommen lassen!