malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Blitz Comeback von Jürgen Milski

 

Na da kann aber ganz Köln und allen voran Nina Fischer glücklich sein, denn Jürgen Milski darf doch wieder am Ballermann ran. Nach dem Artikel über sein Ballermann Ende, kam dann doch nochmal Fahrt in die Verhandlungen mit dem Bierkönig!

 

Ballermann Ende für BB Jürgen Milski 

 

Nun darf Jürgen Milski am Samtag den 4. Juli wieder auf die Bühne im Bierkönig. Ein weiterer Auftritt in der 2. Julihälfte ist laut Carsten Hüther, Künstlerbetreuer vom Bierkönig, ebenfalls geplant. Ein Datum konnte er allerdings noch nicht nennen.

 

 

Zu welchen Konditonen Jürgen Milski auftritt, wollte man allerdings nicht preisgeben. Warum Jürgen Milski an einem Samtag am Ballermann auftritt, wo normale Künstler eigentlich Deutschland Bookings haben, wollte man auch nicht beantworten. Wie genau es nun zu diesem Blitz Comeback kam und ob auch über Juli hinaus Auftritte geplant sind, konnte Carsten Hüther ebenfalls nicht sagen.

 

 

Es ist wie immer am Ballermann, man soll einfach den Scheiß fressen der einem von wem auch immer hingeworfen wird. Nachfragen ist hier eher nicht so der Trend.

 

 

Tritt Jürgen Milski nun gratis auf um sein Ballermann Aus hinauszuzögern?

 

 

Laut Carsten Hüther konnte er für Jürgen Milski im Mai und Juni keinen Platz im Terminkalender des Bierkönig finden. Da Jürgen nehmen muss was frei ist und andere Künstler wichtiger sind, kam es nicht zu Auftritten von Jürgen.

 

 

Dies hat auch mit der Gage von BB Milski zu tun, denn auch im Bierkönig wird gespart. Laut unseren Informationen wurden einige Extras wie Flugzulage und Hotelkosten gestrichen. Diese müssen nun von den Künstler bezahlt werden. Wer nicht in der Bierkönig Künstlerwohnung wohnen will, sondern im Hotel, der muss selbst dafür bezahlen. All diese Abstriche wollten bisher weder Jürgen noch sein Management hinnehmen. Jetzt die 180 Grad Wende, um wenigstens noch ein paar Monate im Spiel zu bleiben.

 

 

Hin da und unbedingt ansehen, denn es ist gut möglich das Jürgen Milski am 4. Juli im Bierkönig seinen allerbesten Auftritt hinlegt. Es geht immerhin um seine Zukunft!