malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Ein Ende der Benimmregeln ist in Sicht

 

 

Wunder gibt es immer wieder oder so ähnlich muss es wohl heißen, denn ein Ende der 2014 eingeführten Benimmregeln auf Mallorca ist tatsächlich in Sicht.

 

Das neue Linksbündnis, bestehend aus Podemos, PSOE und Més per Mallorca, welches in Zukunft die Geschicke der Insel leiten wird, hat bereits angekündigt die bestehenden Benimmregeln zu kippen. Sobald die neue Regierung im Amt ist, dies wird für den 26.6.2015 erwartet, sollen neue und weniger sinnlose Regeln her.

 

Glasflaschen sollen auch in Zukunft am Strand verboten sein. Darüber hinaus will man auch die illegalen Verkäufer mehr bekämpfen, da diese eine erhebliche Belästigung der Urlauber darstellen. Doch es soll niemand mehr Angst haben wegen einem Bierchen am Strand plötzlich einen Strafzettel zu bekommen.

 

 

In Zukunft dürfen die Spaßtouristen wieder feiern und Spaß haben. Dies werden auch die vielen kleinen Supermärkte sehr begrüßen, da diese mit bis zu 90% Umsatzeinbußen klarkommen mussten.

 

 

Zwar sollen nach wie vor die gefürchteten „Bottelons“, also die Saufgelage von einer großen Gruppe Menschen, unterbunden werden, doch will man den Konsum von Alkohol nicht mehr so streng reglementieren wie bisher. Auch will man die Willkür bekämpfen und verständliche Regeln schaffen die praktikabel sind.

 

 

 

Tolle Nachrichten für die Feiergemeinde und alle Ballermann Fans, denn die Party geht weiter!!