malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Peter Wackel versucht youtube zu betrügen

 

 

Peter Wackel, selbsternannter König oder besser Kaiser von Mallorca, möchte nun wohl auch das Urheberrecht unter seine Herrschaft bringen und nutzt dazu jedes Mittel, auch illegale.  

 

Wie gut unter dem Menü-Link VIDEO zu erkennen ist, gibt es bei malleBZ hunderte Livemitschnitte der Künstler am Ballermann. Aber nur einer hat ein Problem damit, Peter Wackel!

 

Am 27.2.2015 kam von youtube folgender Text:

 

Peter Wackel versucht youtube zu betrügen mit falschen Aussagen

 



Darin sagt Peter Wackel rechtlich bindend, wohl wissend was es zu bedeuten hat, er sei Urheber dieses Videos. Komisch nur das er gleichzeitig auch auf der Bühne im Bierkönig steht und singt. Singen und sich selber filmen zur gleichen Zeit, dass schafft nur unser Super-Held Peter Wackel!!

 

Da er um Urheber dieses Videos zu sein aber genau dies auch nachweisen muss, nämlich auch gefilmt zu haben, wird es nun schwer für Peterchen auf seiner Mondfahrt.

 

Da youtube die Möglichkeit bietet eine Gegendarstellung einzureichen, wurde dies umgehend getan und siehe da am 17.3.2015, also nur 18 Tage später, ist besagtes Video wieder online. Alle Lügen und Betrugsversuche von Peter Wackel sich als Urheber auszugeben nutzten nichts.

 

 

 

Da die Ente sich solchen Unfug nicht gefallen lässt und es eine Straftat darstellt, gegenüber Dritten falsche Besitzansprüche über Rechte anzumelden, wurde eben bei der Polizei Inspektion Erlangen Land eine weitere Anzeige gegen Super-Steffen erstattet.

 

 

Dreist, dreister, Wackel! Dieser Mensch hat absolut keinen Respekt vor geltenden Gesetzen!