malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Schulz in the Box macht Hüttengaudi

 

Einer der quersten Spaßmacher der deutschen TV Landschaft ist mit Sicherheit Oli Schulz. Bekannt aus „Circus HalliGalli“ mit Joko und Claas, bekam der Hamburger Oli Schulz bald seine eigene Show auf Pro7.

 

Bei „Schulz in the Box“ lässt sich Oli Schulz, in einer Holzkiste sitzend, irgendwo aussetzen und versucht klarzukommen. So ging die Reise schon nach Moskau zu einem Oligarchensohn oder Oli Schulz wurde Aktivist bei „Fuck for Forest!“.

 

Der Spaßvogel, Liedermacher und Selbstexperimenteur wird am Montag bei „Schulz in the Box“ die sehr beliebte Ballermann Sängerin Antonia „aufsuchen“. In der Folge „Hüttengaudi“ die am 9.2.2015 um 22:10 Uhr gesendet wird, war Oli Schulz als „Stimmungskanone“ unterwegs.

 

 

Pro7 beschreibt die Sendung mit diesen Worten und schürt die Neugier.


Er entert die "Tenne" in der Steiermark und schmettert Après-Ski-Hits mit Schlagersternchen "Antonia aus Tirol" - Entertainer Olli Schulz probiert wieder ein neues Leben aus, das ihn insbesondere musikalisch vor große Herausforderungen stellt.

„Auf seiner Reise in die „Welt der guten Laune“ blickt Olli hinter die Maschinerie Antonia, wagt sich selbst ans Mikrofon und stellt sich dem kritischen Publikum in den Almhütten. Und das will nur eines: richtig feiern und Spaß haben! Wehe dem ist nicht so!!“

 

 

Volle Möhre Apres Ski mit dem schulzschem Humor, da kann nur purer Spaß und kurzweilige Unterhaltung bei rumkommen. Möglicherweise wird ja am Montag ein neuer Stern am Ballermann Himmel geboren und Oli wird zum „Schulz on the Playa“. Also einschalten und abschalten!

 

 

Foto: Pro7