malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Wenn Schlagerfuzzis auf Mafiosi machen

 

Meine Fresse liebe Leute, was hier grad im Hintergrund abgeht, das haste noch nicht erlebt!

 

Da sitzen gestandene Männer zu Hause vorm Computer und wollen mal das ganz große Rad drehen. Diese Männer bewegen Hebel, spielen ihre Macht aus und schließen geheime Absprachen.

 

Es werden Allianzen geschlossen mit kleingeistigen Mitarbeitern großer Verlage und Zeitungen, die sich lieber sexuellen Dienstleistungen hingeben, als ihre Arbeit zu tun.

 

Singende Karnevalsclowns aktivieren ihre „Soldaten“, lassen diese ausströmen um den ungeliebten Konkurrenten ums Eck zu bringen.

 

Kleine Handlanger werden als Informanten und Profiteure in der Nachbarschaft platziert um zum richtigen Zeitpunkt zu „übernehmen“.

 

Könnte bis hier hin alles aus einem Drehbuch zu einem Mafiafilm sein.

 

 

Doch diese „Hobby Mafiosi“ vergaßen, dass „echte Mafiosi“ sich irgendwo alleine treffen, sich vertrauen können und all das unter 4 Augen machen, denn dann bleibt es auch geheim!! Sie vergaßen auch das "echte Mafiosi" nicht beim ersten Pups von Wind einknicken und singen wie eine Nachtigall.

 

 

Unsere „Hobby Mafiosi“ nutzen dafür lieber e-mails, sms, facebook und teilten der Öffentlichkeit all ihre „Geheimnisse“ mit. Sie dachten "Internet Freunde" gehen auch mit mir durch dick und dünn.

 

 

Die Cosa Nostra quasi mal kurz auf Dummhausen Format gebracht. Aber was kann man auch anderes erwarten bei gescheiterten Existenzen.