4 Polizisten wegen Korruption verhaftet

 

Wie die Inselmedien melden, gab es heute einen heftigen Schlag gegen die Korruption an der Playa de Palma.

 

So sollen 4 Polizeibeamte festgenommen worden sein, die Discotheken und Gastronomen an der Playa de Palma vor Kontrollen gewarnt haben sollen. Auf Grund dieser Hinweise konnten die Behörden diesen Discotheken und Gastronomen nie etwas nachweisen. Die heute in ihren Wohnungen bzw. auf der Arbeit festgenommenen Polizisten, zwei von der GAP und zwei von der Policia Local, sollen mit diversen Gefälligkeiten wie freie Getränke und Gefälligkeit von diesen Discotheken und Gastronomen bestochen worden sein. Außerdem hätten diese die Beamten mit sexuellen Dienstleistungen in Nachtclubs „belohnt“.

 

Die Ermittlungen eines eigens dafür installierten Anti-Korruptions Staatsanwalts führten gemeinsam mit der Guardia Civil nun zu diesen vier Festnahmen.

 

An der Playa de Palma wird schon seit längerem gemunkelt, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zu geht. Einige Firmen konnten sich in der Vergangenheit immer mehr erlauben als andere und kamen ungeschoren davon. Durch diese erste Polizei-Aktion wird die Playa de Palma ein weiteres Stück seriöser und somit auch interessanter für Investoren denen dadurch fairere Wettbewerbsbedingungen geschaffen wurden.

 

 

 

Alles zum Playa Skandal hier lesen:

 

 

 

 

Termine am Ballermann

21. Aug. - Markttag in Palma
21. Aug. - Frühstück bis 18 Uhr
21. Aug. - Paellas
21. Aug. - Feiern im Bierkönig
21. Aug. - Feiern im Bamboleo
21. Aug. - Mini Bike Tour
21. Aug. - Party im Oberbayern

Ballermann Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Top Mallorca Events

21. Aug. - Mia Julia live
22. Aug. - Mia Julia live
26. Aug. - Oli P. im Bierkönig
26. Aug. - Tim Toupet live
27. Aug. - Peter Wackel live
14. Sep. - Peter Wackel im Oberbayern
15. Sep. - Kölsche Wochen 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok