malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Nuttenwald am Ballermann 4 wird endlich bebaut

 

Das leidige Thema der Klaunutten am Ballermann wird sicher auch 2015 noch für einige Storys sorgen. Trotz vermehrter Polizeipräsenz waren die nigerianischen Diebinnen im Sommer 2014 jede Nacht auf Beutezug.

 

Seit heute wird jedoch ein beliebter Fluchtort der Klaunutten bebaut und fällt somit weg.

 

Direkt hinter dem Pabisa Beach Club am Ballermann 4 gab es heute den Startschuß zum dritten Hotelneubau an der Playa de Palma. Ein 5 Sterne Hotel mit ca. 200 Zimmern ist hier geplant, welches dann auch zur Saison 2016 fertiggestellt sein wird. Durch den Bau dieses 5 Sterne Hotels wird El Arenal und die Playa de Palma wieder ein Stück sicherer. Die Klaunutten können nun nicht mehr so einfach fliehen und sich in dem kleinen und schwerzugänglichen Wäldchen verstecken.

 

Durch die Bebauung dieser dunklen Ecke kommt mehr Licht in die Straße und somit auch mehr Sicherheit.