malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Hotel Riu Bravo startet in den Umbau

Diesen Winter erfahren einige der deutlich in die Jahre gekommenen Hotels am Ballermann auf Mallorca einen großen Umbau.

 

Nachdem bereits das Hotel Riu San Francisco erfolgreich aufgestockt und renoviert wurde ist nun das Hotel Riu Bravo dran. Ein weiteres luxuriöses Hotel in El Arenal wird in Angriff genommen und die Ausrichtung auf neue Gäste weiter konsequent weiter verfolgt.

 

Die beiden Hotelbauten des Riu Bravo, auf Höhe des Ballermann 6 in 2. Meereslinie, werden aktuell bis auf den Beton entkernt. Kabel, Leitungen, Wände, Türen und Fenster werden rausgerissen und neuinstalliert. Einige Hotelzimmer werden vergrößert und in den oberen Stockwerken des Hotel Riu Bravo sollen Suiten geschaffen werden.

 

Hotel wird nicht aufgestockt


Weitere Stockwerke sind allerdings nicht geplant, laut einigen Baustellenmitarbeitern kommen Terrassen auf die Dächer. Die Terrassen werden dann auf einem 4 Sterne Superior Hotel thronen und sicher recht schick werden. Dort könnte dann den gehobenen Qualitätstouristen in exklusiver Atmosphäre das Essen serviert werden oder Fitnesskurse abgehalten werden. In luftiger Höhe sicher ein besonders Zuckerle im Urlaub am Ballermann.

 

Helmuts freuen sich über neue Möbel

 

Zimmereinrichtung, Matratzen und Bettgestelle wurden gestern und heute in Mulden entsorgt, was die Helmuts extrem freut, denn die richten sich damit neu ein. Wie die Ameisen rennen die meist mittellosen und an der Armutsgrenze lebenden Afrikaner um die Container und schnappen sich, was sie brauchen können. Feiertagsstimmung in "Schwarz-Arenal"!

 

 

Auch viele Arbeiter freuen sich über genügend Jobs im Winter, denn mittlerweile sind am Ballermann schon vier Großbaustellen in Betrieb und mindestens fünf sollen noch folgen!