malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Megapark am Ballermann wird erneut umgebaut

Kaum ist der Megapark geschlossen und das Oktoberfestzelt abgebaut, geht es los mit erneuten Umbaumaßnahmen für die Mallorca-Saison 2015. Nachdem bereits im letzten Winter ca. 4 Mio Euro investiert worden sind, machen die Megaparkies auch diesen Winter die Schatulle nochmal auf. Eine neue Lounge wird entstehen!

 


Auf der großen Freifläche im Erdgeschoß des Megapark hat man mit dem letztjährigen Umbau mehr Platz für die Partypeople vom Ballermann geschaffen. Im „1. Obergeschoß“ kamen die Priveé Lounge und der First Floor dazu, die sich diesen Sommer großer Beliebtheit erfreuten. Der Plan ging also auf.

 

Lounge Konzept im Megapark wird erweitert

 

Diesen Winter wird die angegraute „43er Lounge“, ebenfalls in luftiger Höhe, in ganz großem Stil ausgebaut. Laut unseren Infos wird eine in ca. 12 m Höhe eine weitere Plattform in der Mallorca Disco installiert, auf der mindestens 300 Personen Platz finden sollen.
Einen perfekten Blick über die feiernden Ballermann-Touristen kann man dann in exklusiver Atmosphäre mit Cocktails oder Schampus geniessen. Dort wird die modernere Ausrichtung des Megapark konsequent weiterverfolgt. Es sollen internationale und vor allem gehobene Gäste angelockt werden.

 

MegArena wird aufgepimpt

 

Möglicherweise wird auch die MegArena umgebaut. Dies wollte man schon letzten Winter realisieren und einen „Glaskasten“ in den riesigen Partykeller bauen. Dieser „Glaskasten“ soll ca. 500 Personen fassen und eine ganz andere Musikrichtung bieten als die MegArena.

 

Die Bauarbeiten beginnen noch diesen Monat!