malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Jana Windolph und Willi Herren reden Klartext

Es war natürlich alles ganz anders und malleBZ verbreitet eh nur Lügen! Jana „das Gewissen“ Windolph stellt klar!

 

Jana Windolph via facebook
Lieber Norman: Du kennst mich jetzt seid Jahren und ich möchte mich hierzu jetzt auch einmal äußern! Ich habe 4 Stunden vor Willis Auftritt die Auftrittszeiten aller Künstler verglichen und da ist mir aufgefallen, das wir nur 4 Lieder machen können und andere so wie auch z.B. DU Norman mehr!
Mir ging es weder um DICH, den ich als Künstler und Kollegen mehr als schätze und das weißt du auch, noch um Andere. Mir ging es nur um UNS. Leider waren an dem Tag viele unglückliche Umstände so wie das manchmal ist und ich hab einfach zur falschen Zeit gefragt! Ein Veranstalter der ein so großen Event macht, hat es nicht immer leicht, allen Künstlern es Recht zu machen und es kommen ja auch immer mal andere Dinge dazwischen, wie Stau oder Krankheit eines Kollegen, sodass es auch ein Veranstalter schnell in Schwulitäten kommt, wenn JEDE MINUTE geplant ist!
Ich betone hiermit nochmal öffentlich, das ich nichts aber auch gar nichts über Dich Norman schlechtes gesagt habe, weder jemals etwas schlechtes äußern würde, weil es gar nichts gibt!

MalleBZ sprich Oliver Lipp ist ein Reporter, welcher nur davon lebt, über ALLE KÜNSTLER HERZUZIEHEN! Dieser hat auf Mallorca im Megapark als auch im Bierkönig oder Oberbayern überall Hausverbot und genießt in unserer Branche einen sehr schlechten Ruf!

Ich hoffe inständig, daß hiermit alles gesagt ist und bitte Dich Norman, nicht alles zu glauben, was man so liest! Ich stehe weiterhin hinter dir und jedem einzelnen Künstler und freue mich über jeden, der Erfolg durch harte Arbeit genießt!

 

 


Ist das nicht ein herrlicher Text?
Komischerweise hat Jana „das Gewissen“ Windolph den Kölner Express vergessen, der genau dieselbe Meldung gestern Mittag um 15 Uhr schießmichtot veröffentlichte. Dort steht haargenau was auf malleBZ ebenfalls steht. Da es hier um wichtige Zitate geht, welche nicht verfälscht werden dürfen!
Der Kölner Express brachte die Meldung mit der SMS und dem Wortlaut „höherer Künstler“ und malleBZ übernahm diese Statements 1:1 wie es sich gehört. Im Artikel auf malleBZ wird ebenfalls auf den Express als Quelle verwiesen!

 

Hier die Meldung des Kölner Express zum nachlesen

 

 

Die ach so mutige und seriöse Jana Windolph und ihr „Chinesen Willi“ trauen sich aber nicht an den Kölner Express, denn das sind ja „jute Fründe“, wie man in Kölle so schön sagt. Die dürfen dann auch so Sachen schreiben, die Ente darf es nicht! So sieht diese seriöse und auf Wahrheit bedachte Branche aus, man sucht sich die vermeintlich Kleinen zum drauf kloppen und hat bei den „Großen“ die Hosen gestrichen voll.

 

Der Inhaber von malleBZ ist in diesem speziellen Fall verdammt stolz darauf einen schlechten Ruf in einer Branche zu genießen die, bis auf ein paar Ausnahmen, nur aus geistigen Tieffliegern, Kirmessängern, Song-Klau, Lästern, Missgunst und Neid besteht. So lange in dieser Branche jeder jeden fickt und anscheißt, wird malleBZ auch immer was zu schreiben haben und den Finger mit Salz überzogen in die offene Wunde drücken!

 

In diesem Sinne „Willi lass Dich nicht unterkriegen, auch Dir wird nochmal ein Hit in den Schoß fallen der dich zum Eurovision Song Contest bringt! Vielleicht nicht in diesem Leben.“