malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Benimmregeln am Ballermann gelten weiter

Leute Leute, manche von Euch glauben scheinbar auch noch an den Osterhasen und seinen besten Freund den Nikolaus!

 

Natürlich gelten die neuen Benimmregeln am Ballermann auch weiterhin. Auch in Zukunft werden Touristen willkürlich bestraft.

 

Auch in Zukunft gehen kleine Läden und Supermärkte pleite, während sich „Partysänger“ im TV profilieren. Auch in Zukunft kämpfen kleine Betriebe hier ums Überleben während so Knaller wie Ikke Hüftgold pro 40 Minuten Auftritt über € 2000,- kassieren. Auch in Zukunft gehen hier auf Grund der neuen Benimmregeln Unternehmen pleite, doch die Ballermann Stars kümmert es einen Scheiß, es sei denn RTL ist dabei und filmt!!!

 

Wenn ich diese Kommentare lese wie „Ikke du machst das schon!“ „Ikke zeig denen wo der Hammer hängt!“ oder „Ikke kämpft für uns!“, dann wird der Ente so kotzeübel, dass es schon fast monumental ist!

 

Nichts tut er, außer seine Fresse bei RTL zu zeigen und dadurch mehr CD´s verkaufen!

 

Denn was für viele jetzt eine Überraschung sein mag, Alvaro Gijon ist Spanier und schaut recht selten RTL, da dort ziemlich viel Deutsch gesprochen wird. Der gemeine Ballermann Tourist schaut zu Hause ja auch nicht regelmäßig „La Sexta“ oder andere spanische Sender, denn wenn dem so wäre hätten wir hier niemals Verständigungsprobleme, da ja sowieso jeder Spanisch und Deutsch spricht bzw. versteht.

 

Alvaro Gijon interessiert sich einen feuchten Scheiß für Eva Rullmann, Ikke Hüftgold oder RTL. Alvaro Gijon wird wegen so einer total verblödeten Aktion höchstens lachen und sich für den Hunni in der Stadtkasse bedanken!

 

Es ist ein Jammer, dass sich die tollen Stars und ihre noch tolleren Fans zwar im Internet und vor RTL Kameras zu Helden machen, doch wenn es mal richtig ernst wird ist keiner zu sehen!

 

Möglicherweise müssen den hochwohlgeboren Herrschaften Ballermann Künstler erst ein paar Bookings wegbrechen, doch dann ist es zu spät!