malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Bettie Ballhaus vor 200 Leuten im Megapark

Mit dem Song "Nie wieder Alkohol" wollte Bettie Ballhaus dem Publikum in der MegArena voll einheizen. Das sie damit nicht wirklich den Geschmack der Ballermann Fans trifft, scheint sie so gar nicht zu schnallen. Wie weltfremd muss man denn sein um am Ballermann so nen Titel zu singen?

 

Ergebnis waren laut BILD 200 Gäste in der ca. 3500 Leute fassenden Megarena. Die meisten Jungs wollten nur die Hupen sehen und die anderen Anwesenden fragten sich was die HupenHilde da oben singt.

Vollplayback und komplett sinnloser Titel machen aus niemandem einen Sangeskünstler und schon gar nicht aus Bettie Ballhaus. Doch scheinbar hat der Megapark das anders gesehen. Gegenüber dem Titten-Spezial-Reporter vonne BILD Ingo Wohlfeil sagte ein Mitarbeiter folgendes "...für dieses Jahr ist der Zug abgefahren. Wenn sie es schafft, bis nächstes Jahr ein vernünftiges Programm zu entwickeln und sie dann sogar live singt, dann könnten wir uns das vorstellen!"

 

Bei 200 Gästen sollte man sich lieber was anderes vorstellen!

 

Foto: Screenshot BildTV