1 Schirm 2 Liegen 45 Euro

Eine Preispolitik die auf absolutes Unverständnis stößt. Die neuen Plastikliegen mit gepolsterter Liegefläche kosten ein kleines Vermögen. Für ein Set bestehend aus 2 Liegen und 1 Schirm werden € 45,- berechnet. Bei einem 7 Tage Urlaub sind das mal eben € 315,- nur um am Strand nicht im Sand liegen zu müssen.

 

Die „alten Schirme und Liegen“ schlagen immerhin schon mit € 5,35 zu Buche, im Set stolze € 16,05.

 

In einem Skigebiet wie Ischgl kostet ein Tagesskipass mit VIP Status aktuell € 45,- pro Person. Dafür werden perfekte Skilifte, erstklassige Seilbahnen, Pistenraupen, eine Erlebniswelt und hunderte Pistenkilometer geboten. Es wird zudem eine Infrastruktur im Wert von mehreren zig-Millionen Euros verwaltet und sauber gehalten. Helmuts, nervende PR`s und Massagi Massagi sucht man in den Bergen vergeblich!


Am Ballermann gibt’s für diese 45 Euronen ganze 2 Carrefour Liegen und nen Ikea Schirm! Die Getränke muss man sich auch bei diesem Preis selbst holen. Die Infrastruktur ist unter aller Sau und man wird immer noch von Megapark-Nerv-PR´s, Helmuts und Massagi Massagi Frauen belästigt!

 

Diese dreiste Preiserhöhung, um das Dreifache im Gegensatz zur „alten Strandbestuhlung“, macht den ganzen neuen Glanz den Ballermann 4 mit einem Schlag zunichte.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok