malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Ab 15.3. gibt es gratis WIFI und Internet am Ballermann

 

Gemeinsam werden die Firmen Mar de Mallorca und MallorcaWIFI ab dem 15.3.2014 den Schalter umlegen und den Ballermann ins digitale Zeitalter hieven. Während die Lokale und Discos noch im Internet-Mittelalter wohnen und sich kaum einer der Wichtigkeit dieses Mediums tatsächlich bewusst ist, haben diese zwei Firmen die neuen Bedürfnisse der Gäste erkannt.

 

Ab dem 15.3.2014 können die Hotspots 24 Stunden rund um die Uhr kostenlos genutzt werden. Eine zeitliche Begrenzung ist nach unseren Informationen nicht vorgesehen. Neben jedem Ballermann wurde in ca. 10m Höhe ein Router mit starken Antennen angebracht, um eine größtmögliche Abdeckung zu gewährleisten. Urlauber können dann via Smartphone oder anderen mobilen Endgeräten im Internet surfen, Mails verschicken und ihre facebook Freunde informieren wie schön es am Ballermann ist.

 

 

Aktuell überprüfen die Angestellten der beiden beteiligten Firmen die eingebaute Technik und unterziehen diese noch einigen Belastungstests.


Einer der Mitarbeiter gab malleBZ dazu Auskunft: „Aktuell testen wir ob alle Verbindungen passen und die Kabel richtig verlegt sind. Diese Woche wird dann der DSL-Connect geschaltet und wir testen wie es läuft. Am 15.3.2014 sollte alles einwandfrei funktionieren und die Urlauber können kommen.“ Leider konnten keine Angaben über die Geschwindigkeit der Verbindung gemacht werden. Laut den Betreibern soll aber genügend Bandbreite vorhanden sein, um angenehmes surfen im Internet zu ermöglichen.

Mit diesem weltweit einmaligen Projekt ist die Playa de Palma auf einem guten Weg in die Zukunft und auch bei den Touristen wird dieses Projekt sicher sehr gut ankommen.