malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Bauarbeiten und Hotelumbau am Ballermann beginnt


Bereits im Winter 2012/13 wurden zahlreiche Hotels an der Playa de Palma aufgewertet. Die Häuser wurden komplett saniert und teilweise sogar entkernt um den neuen Standards inklusive größer Zimmer entsprechen zu können. Die Gäste am Ballermann legen neben guter Unterhaltung immer mehr Wert auf Komfort und eine gute Unterbringung in der Nähe des Geschehens.


Diesen Winter wird die RIU Hotels Gruppe dem 1953 erbauten RIU San Francisco ein neues Stockwerk gönnen. Das Hotel am Ballermann 6 ist eines der ersten Hotels welches die neue Verordnung nutzt, wonach Hotels ab 4 Sterne auf maximal 8 Stockwerke erhöhen dürfen. Die Bauvorhaben werden von Sachverständigen begutachtet und nach Prüfung durch ein TÜV-artiges Gremium bei Eignung bewilligt. An der Playa de Palma dürften laut diesem neuen Gesetz um die 20 Hotels im Spaßkurort Bad Ballermann aufstocken. Das in die Jahre gekommene Riu San Francisco, welches diesen Sommer seinen 60. Geburtstag feierte, macht den Auftakt im "Stockwerk-drauf-Spielchen".

 

Im Hotel Kontiki wird auch diesen Winter nochmal Schaufel und Hammer in die Hand genommen! Die allsun Hotels der alltours Gruppe erwarb kürzlich den Komplex und wird nochmal in Zimmer, Ausstattung und Ambiente investieren. Obwohl letzten Winter schon einiges getan wurde, sind auch diesen Winter Umbau- und Renovierungsarbeiten geplant.

 

Hinter dem Megapark sind die Bauarbeiter des neuen Hipotels schon den Sommer über fleißig gewesen, konnte aber wegen der Lärmschutzvorschriften nur bedingt arbeiten. Nun können endlich die großen Maschinen anrollen und die Grube für das 380 Zimmer Luxushotel ausheben. Für eine bisher recht verloderte Verbindungsstraße wurde bereits ein Fundament ausgehoben und Kanäle sowie Gullys für die Kanalisation verlegt. Der Neubau der Hipotels Gruppe soll im Frühjahr 2015 eröffnet werden.