Mallorca Closing war ein super Ausklang

 

Von Donnerstag bis Sonntag ging es in Bierkönig und Oberbayern nochmal so richtig ans Eingemachte. Wie jedes Jahr feiert hochwohlgeboren der Bierkönig himself, Peter Wackel, das traditionelle Mallorca Closing. Und wenn der Partynator ruft dann kommen seine Jünger auch an "gewackelt".
Im Bierkönig war eine super Atmosphäre während der gesamten Zeit. Viele der Gäste sehen sich in Deutschland eher selten und so ist das Closing auch ein Wiedersehen von Freunden und Partybuddys. Überall wurde angestoßen und erzählt was das Zeug hält.

 

Zwischendurch sorgten die üblichen Verdächtigen bei diesen Events für die nötige Temperatur im Partykessel Bierkönig. DJ Düse an vorderster Front der Spaßnasen, war für die Nacht-Unterhaltung zuständig. Natürlich flogen mal wieder die Löcher aus dem Käse und die Luzie ging auch gut ab. Peter Wackel, Antonia Tim Toupet, Jürgen Milski, Ikke Hüftgold, Kim Gloss und natürlich auch Mia Julia waren alle nochmal live auf den Bühnen in Oberbayern und Bierkönig zu sehen. Dies gab es im Gegensatz zum Palma Music Festival ohne Eintrittspreise, alleine im Oberbayern gilt ein Mindestverzehr von € 6,-. Da viele Ballermann Fans anwesend waren konnten die Sänger und Sängerinnen immer eine sehr gut gefüllte Location bespaßen.

 

 

Einen Tiefpunkt lieferte laut Augen- und Ohrenzeugen der "Hobby Gesangs Contest" nach einer sehr schlecht besuchten Polonaise. Einige der Kandidaten waren nicht nur schlecht vorbereitet für diese einmalige Chance, sie waren schlichtweg fehl am Platz. Scheinbar ist den Veranstaltern der Polonaise nur noch wichtig massenweise Pausenclowns anzukarren die sich für 5 Minuten mal kurz zum Vollhonk machen wollen. In Zukunft sollte man dieses Kasperle Theater besser beim "Ballermann Award" ins Programm nehmen und uns auf Malle damit verschonen.

 

 

 

Die Ente sagt Danke für die netten und aufschlussreichen Gespräche am Rande des sehr gelungenen Closings.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok