malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Kim Gloss nach Autounfall im Krankenhaus

 

Der Unfall ereignete sich Donnerstag in Hamburg und die Sängerin erlitt einige Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung. Die weiteren Auftritte im Oberbayern auf Mallorca sind abgesagt worden.  In Hamburg wurde das Auto in dem Kim Gloss mit zwei weiteren Personen saß in einen Verkehrsunfalls verwickelt.

"Ja es stimmt, sie hatte einen Unfall und liegt aktuell im Krankenhaus. Es ist aber sehr schwer was Genaues zu sagen, ich habe nur Informationen aus dem Polizeibericht. Ihr geht es bis auf Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung gut!" sagte C. Tiedemann, die Managerin von Kim Gloss eben am Telefon.

 

Töchterchen Amelia war nicht im Auto oder am Unfall beteiligt, dies ist zu 100% sicher und bestätigt!

 

Wer den Wagen gesteuert hat und wie es zu dem Unfall kam, konnte Frau Tiedemann leider nicht sagen. Zu den Umständen und dem Ablauf des Unfalls gibt es aktuell nur wenige seriöse Infos. So soll es sich bei dem auch um Unfall beteiligten wohl um einen Bus oder LKW handeln. Es gibt Meldungen wonach ein Mitfahrer von Kim Gloss im Krankenhaus liegt und eine notwendige Operation erwarten soll!

 

Von hier aus allerbeste Genesungswünsche an Kim Gloss und allen anderen Beteiligten!