malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Am Ballermann beginnen die Rolex Wochen

 

Die Taschen sind voll, die Handgelenke beklunkert und nach dem fünften Bierchen mit guten Freunden und Bekannten ist eh alles super geil! So wird es bis Mitte Oktober an der Playa de Palma aussehen. Gutverdiener, Geschäftsleute, Poser und Qualitätstouristen reihen sich in den großen Locations wie Megapark und Bierkönig aneinander. Die Hochsaison der Taschendiebe beginnt!

In den letzten Jahren wurde während der Rolex Wochen ein regelrechter "Taschendieb Tourismus" von der lokalen Polizei festgestellt. Eine Gruppe dieser kriminellen Subjekte war eigens für die Oktoberfeste aus Osteuropa eingereist und erhoffte sich fette Beute. Auch dieses Jahr werden sich wieder zahlreiche Taschendiebe unter das feiernde Publikum mischen. Ein 100% Schutz ist bei den Menschenmassen am Ballermann kaum möglich und so sollte man eigene Vorbereitungen treffen.

 

Tipps um sich vor Taschendieben zu schützen:

 

- Geldbeutel immer in die vordere Hosentasche, nicht in die Gesäßtasche.

- Teure Uhren am besten in Deutschland lassen oder im Hotelsafe

- Nicht mit großen Scheinen rumwedeln! Am besten alles für den Abend in € 20,- bzw. € 10,- Noten wechseln lassen.

- Ein sogenanntes "Hipbag" kaufen und die mit Reißverschlüssen gesicherten Fächer nutzen

 

 

Sollte man doch Opfer eines Verbrechens werden hier die wichtigsten Telefonnummern und Anlaufstellen:

- Policia Local am Ballermann 3 in 5. Linie ggü der Tankstelle neben Mercadona

- Policia Local am Ballermann 7 vor der Kirche

- Policia Nacional am Ballermann 11 in 2. Linie neben Hotel Ambos Mundos

 

 

Hotline der Polizei (deutschsprachig): 0034 902 102 112

 

NOTRUF: +34 112

Policia Local: +34 092

Policia Nacional: +34 091

NOTARZT: +34 061

Feuerwehr: +34 080