malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Eintritt in MegArena und Riu Palace immer teurer

 

Es ist einfach eine Unverschämtheit und für wenige der in den Schulferien befindlichen Gäste zu stemmen. Als perfektes Beispiel dieses Preiswuchers kann man die heutige Singel Party nehmen. Anfang Juni betrug der Einritt zur selben Party, in derselben Location, mit denselben Geschenken nur 10 Euro.
Wie kommt man innerhalb von nur 7 Wochen auf einen fast doppelt so hohen Preis, ohne jedoch mehr Leistung zu erbringen?
Das ist pure Gier und Abzocke! Kann aber auch gut sein, dass man im Megapark bei den Eintrittspreisen schon die Zeiten der 5 Sterne Touristen umsetzt, von denen der befreundete Stadtrat, Alvaro Gijon, so geschwärmt hat.

 

Die einzigen Auftritte, die einen so hohen Eintrittspreis rechtfertigen sind Mickie Krause im Riu Palace und Jürgen Drews in der MegArena. Alles andere ist kalter Kaffee und selten ist die MegArena wirklich voll, wie uns einige Bilder immer wieder eindrucksvoll demonstrieren.

 

Ein Noah Becker wurde über die Bühne am Ballermann gezogen, um dort den "DJ" zu geben. Bei aller Liebe und allem Respekt, ist der Kollege doch nur Sohn von Boris Becker und hat noch nicht wirklich was geleistet außer Becker zu heißen. Bei dem extrem motivierten und spaßigen Gesichtsausdruck auf den Bildern, muss es dem Jungen auch so richtig Spaß gemacht haben. Die Besucher blieben aus, denn es standen sogar Tische auf der Tanzfläche um es nicht so leer wirken zu lassen. Bei einem Preis von 17 Euro, kann man die gedämpfte Stimmung allerdings gut verstehen.

 

20 Euro kostet gar der "One Hit Wonder" DJ Antoine, nach dem heute auch kein Hahn mehr kräht. Ganze zwanzig Euronen, nur um für 45 Minuten andere Musik zu hören, oder auch nicht! Dieses Geld ist DJ Antoine nicht wert und war es am Ballermann auch noch nie! Mit den neuen Partykonzepten wie "We love Mallorca", "YOLO" und "Krüge Hoch Tour" wird auch kein Gast mehr in die Arena gezogen. Ganz offensichtlich ist der Abgang von Andy Bucher schwerer zu verschmerzen als man anfangs dachte. Die aktuellen Planer arbeiten total am Markt vorbei und können mit Sub-Promis wie Don Francis, Cassey Doreen, Buddy, Gina Lisa Lohfink, Paul Janke und anderen nicht bei den Touris landen!

 

In Location wie z.B. Bierkönig oder Oberbayern gibt es diese überhöhten Eintrittspreise nicht. Der Bierkönig ist gratis, auch wenn dort Aufritte stattfinden! In der Kult Disco Oberbayern kostet es seit Jahren einen Mindestverzehr von € 5,-.