malleBZ Logo

facebook Logo  Google+ Logo  Twitter Logo  Youtube Logo 

Billig - Billiger - Ballermann Hits 2013

 

Wo soll man anfangen das ganze Ausmaß des Schwachsinns zu beschreiben?
Am Besten wir fangen mit dem Guten an der Story an. Der Strand ist tatsächlich so sandig, es stehen Schirme und Liegen da und das Hotel Taurus Park hat echt schicke Zimmer!

 

Leider war es das dann auch an positivem gewesen, alles andere war Müll, Müll und nochmals Müll. Namenlose und total unbekannte "One Hit Wonder" traten vor verdutzten Touris auf, denen die Frage "Wer zur Hölle steht da auf der Bühne?" deutlich in den Augen abzulesen war. Die Werbeblöcke waren passend mit Warzenmittel und Streichwurst platziert. Mehr muss man dazu nicht mehr sagen!


Flacher und durchsichtiger konnte die Story dahinter nicht mehr sein, der Drehbuchautor und Texter hatte wohl nicht seinen stärksten Tag. Langeweile billig und anspruchslos produziert, bringt es wohl am besten auf den Punkt. X-Diaries Style und edelstes Hart4 TV!

 

Die Darsteller erfüllten alle Klischees und waren politisch korrekt gecastet. Allerdings wären glaubhafte Mallorca Spaß Touris irgendwie zielführender gewesen. Die "Quotenhusche" in Leoparden-Wurstpelle war allerdings einen Beleidigung für alle die der "gleichgeschlechtlichen Liebe" fröhnen. Der Ente ist so ne Leo-Tunte am Ballermann noch nie in freier Wildbahn begegnet, dazu muss man RTL2 schauen oder nach Ibiza fliegen. Allerdings waren die Mädels echt süße Hüpfer!

 

Von Ballermann Stars war nicht viel zu sehen. Alleine Loona und Onkel Jürgen konnte ein bisserl die Laune haben. Von feiernden Partypeoples keine Spur. Echte Ballermann Hits suchte man vergeblich!

 

 

 

P.S.

 

RTL2, Megapark und studioD4 verschont uns in Zukunft mit so einer gequirllten Scheiße und hört auf unsere geliebte Partymeile in solch unsäglich bescheuerte TV Formate zu verpacken.